Die dynamicDAM®-Systeme im Vergleich

Die Version dynamicDAM® Starter ist eine Einstiegsversion. Die wesentlichen Begrenzungen sind 2 Benutzer und der Speicherplatz. Generell ist die Architektur der Anwendung aber auf dem gleichen Niveau wie unsere Profi-Lösung dynamicDAM®. dynamicDAM® Starter kann nicht erweitert werden. Die Lösung ist nur online buchbar und der Support bezieht sich auf Bugfixing via Ticket-System.

Die Version dynamicDAM® Light ist eine erweiterte Version von dynamicDAM® Starter. Die wesentlichen Begrenzungen sind 10 Benutzer und der Speicherplatz. Generell ist die Architektur der Anwendung aber auch hier auf dem gleichen Niveau wie unsere Profi-Lösung dynamicDAM®. dynamicDAM® Light kann ebenfalls nicht erweitert werden. Die Lösung ist nur online buchbar und der Support bezieht sich auf Bugfixing via Ticket-System. dynamicDAM® Light macht Sinn, wenn die Nutzeranzahl nicht ausreicht und/oder der Speicherplatz. Die grundsätzlichen Funktionen sind identisch zur dynamicDAM® Starter Version.

dynamicDAM® ist ein professionelles DAM-System. Die Profi-Lösung dynamicDAM® ist nicht vergleichbar mit den Einstiegsversionen. Alle Begrenzungen sind hier aufgehoben und die Administration erfolgt üblicherweise vollständig über die Agentur.

Natürlich kann auch der Kunde Administrationsrechte erhalten und das System verwalten. Das professionelle Media-Asset-Management hat aber in der Regel größere Unternehmen und teilweise weltweite Nutzung im Blick. Unser dynamicDAM® ist im Einsatz bei Unternehmen wie Procter & Gamble, Unilever, Coty, Duracell, Knauf, De’Longhi, Wella, Merz etc. Somit zeigt sich auch, dass die Zielgruppe sehr hohe Anforderungen an unsere Systeme stellt.

Mit der dynamicDAM® Starter und Light Lösung wollen wir die Basisfunktionen des Systems auch an Zielgruppen weitergeben, die keine hohen Investitionen tätigen, aber trotzdem ein stabiles und professionelles System einsetzen wollen. Zudem soll es sehr einfach und schnell benutzbar sein.

Ein Upgrade ist später jederzeit möglich. Dazu auch Erweiterungen in unserer Produktfamilie z.B. mit dynamicPIM®, dem integrierten PIM-System für unsere DAM-Lösung.

FAQ – Wichtige Fragestellungen auf einen Blick

SaaS = Software as a Service. Es bedeutet, dass du keine Software installieren musst, sondern dir alle Services der Software sofort zur Verfügung stehen. Einzig ein Internet-Zugang ist nötig.

In beiden Versionen gibt es eine 14-tägige Probezeit. D.h., du kannst auf Nummer sicher gehen und ausreichend testen, ob unsere Lösung das Richtige für dich ist. Erst nach Ablauf der 14 Tage wird das erste Mal die Kreditkarte oder der jeweilige Zahlungsweg belastet. Aber auch dann gilt: Du kannst jederzeit zum nächsten voll Monat kündigen. Das Risiko ist somit wirklich sehr gering. Und wenn du später auf die Profi-Lösung umsteigen willst, kannst du das auch jederzeit tun, dann müssen wir nur Kontakt aufnehmen und alle technischen Details besprechen. Ein Umstieg von Starter auf Light ist ebenfalls mit Monatsfrist möglich.

Eine Datensicherung von Medien und Metadaten kann jederzeit über die Download-Formate erfolgen. Bitte beachte im Kündigungsfalle, dass du hiermit rechtzeitig beginnst, da es je nach Datenmenge eine Weile in Anspruch nehmen kann.

dynamicDAM® Starter und dynamicDAM® Light sind eingeschränkte Versionen der dynamicDAM®-Lösung. Sie nutzen eine separate Infrastruktur und haben deutlich weniger Funktionen. Z.B. sind die Nutzer nicht unbegrenzt. Grundsätzlich sind die Einstiegsversionen in keiner Weise ausbaufähig. Wir können hier keine neuen Funktionen zuschalten. In vielen Szenarien, gerade für kleinere Unternehmen, können diese System aber durchaus genügen. Es muss deshalb im Einzelfall geprüft werden, ob der Funktionsumfang ausreicht. Dafür gibt es einen Versionen-Vergleich.

Grundsätzlich ist ein Umstieg inkl. aller Daten auch später jederzeit möglich.

Beide Produkte, dynamicDAM® Starter und dynamicDAM® Light haben eine monatliche Kündigung. D.h. wenn du ein System buchst, wird es mit dem nächsten vollen Monat gekündigt, sofern wir eine gültige Kündigung vorliegen haben. Diese kann per E-Mail an uns übermittelt werden (light@dietz.digital). Es gilt der Eingangstag der E-Mail als verbindlich. Kündigst du z.B. zum 09.08. dann läuft das System noch kostenpflichtig bis zum 30.09. und wird dann automatisch deaktiviert.

STARTER

299 € Monat*
  • 25 GB Speicherplatz
  • 2 Benutzerkonten
  • Fair-Use-Hosting inklusive
  • keine Einrichtungskosten
  • monatliche Kündigung

PROFESSIONAL

Call
  • 1 TB Speicherplatz oder unbegrenzt
  • Nutzer unbegrenzt
  • Funktionen unbegrenzt

*Die monatlichen Kosten gelten rein netto zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die dynamicDAM® Starter und die dynamicDAM® Light Version im Überblick.

Du willst wissen, was Starter oder Light von der Profilösung unterscheidet? Schau dir die Tabelle an.

Für unbegrenzte Nutzung wähle gleich dynamicDAM® aus oder teste zunächst die Light-Lösung.