Content-Produktion für viele Bereiche.

Konzept


Content-Marketing oder allgemein die Entwicklung von Inhalten beginnt grundsätzlich konzeptionell. D.h., dass – wie bei jeder anderen Kampagne auch – wesentliche Fragen gestellt werden müssen.

Wer ist die Zielgruppe? Welcher Zeitraum soll bedient werden? Geht es um langfristige oder kurzfristige Ziele? Wo werden die Inhalte gespielt? Gibt es wesentliche Parameter zu beachten?

Content vorhanden? Oder neu erstellen?

Heutzutage gibt es häufig die Herausforderung, dass Content global produziert wird und dann als vorgegeben gilt.

Das teilweise ohne explizite Berücksichtigung der lokalen Gegebenheiten oder Besonderheiten. Meist muss er auch noch übersetzt werden, da globale Vorgaben zunächst in englischer Sprache umgesetzt wurden.

Alles das bedeutet, dass wir in einem Beratungsmandat evaluieren müssen, ob Content zielgerichtet funktioniert und welche Rahmenbedingungen vorgegeben sind.

Wir sprechen häufig von Leitplanken, die es zu definieren gilt. Jedes Unternehmen arbeitet anders und die individuellen Voraussetzungen müssen dabei berücksichtigt werden.

IDEE

Ohne eine packende Idee ist Content so leer wie ein Schwimmbad ohne Wasser. Es geht nicht darum, einfach viel Content zu produzieren. Viel hilft nicht viel. Und hochwertiger Content ist alles andere als einfach. Das Team muss sich also Gedanken machen, was die Big Idea ist. Oder dieser Ansatz ist bereits durch eine geplante Kampagne gegeben.

STRATEGIE

Die Content-Strategie meint folgend das Planen der Kampagnen-Ziele, die Definition der Kanäle sowie das Klären wichtiger Fragen. Dazu gehört z.B. auch das Klären eventueller Partnerschaften, die Rahmenbedingungen der Kampagnen, Targeting und Tracking, aber auch das Planen von Zeiträumen und Frequenzen.

Text


Text ist die Grundform des Contents. Text kann wirken, z.B. wenn er journalistischer Natur ist. Content-Marketing ist die Kunstform, Texte so zu schreiben, dass sie mit dem Unternehmen, der Marke und dem Zweck (Purpose) des Textes eine Symbiose bilden.

Der Wert der Aussage soll ursächlich mit der Markenidentität verbunden werden. Das geht natürlich besonders gut, wenn Text in Kombination mit Bildern oder Bewegtbild verwendet wird.

Der Erfolg von Social Media zeigt das eindeutig: erhebliche Reduktion auf bildhafte Sprache und Text fast nur noch als Hashtags. Aber auch das Schreiben eher redaktioneller Inhalte wirkt, und das nicht nur für Suchmaschinen.

Oberstes Prinzip muss immer sein, dass Texte in erster Linie für Menschen geschrieben werden, und zwar so, dass sie für Suchmaschinen performen. Umgekehrt ist es SEO-Müll, der leider viel zu verbreitet ist.

Produkttexte optimal umsetzen

Wir haben viel mit Produkttexten und deren Ausgestaltung zu tun. So z.B. bei der Umsetzung von Amazon Content, Basis oder A+. Hier zählen dann wieder sehr technische Faktoren, aber auch Produkttexte müssen so geschrieben werden, dass sie ein Begehren für das Produkt wecken.

Gerade sehr generische Produkte wie Mascara, Lippenstifte, Make-Up etc. leben stark davon, dass die jeweilige Markenidentität auch in den Texten empfunden und verstanden wird.

Der Einsatz von Text-Robotern schafft eine weitere Chance, die aber gelernt sein muss. Sinnvoll ist das dann, wenn strukturierte Daten vorliegen, die auch strukturiert abgelegt sind, idealerweise in einem PIM-System.

SPRACHE

Wir sind eine deutsche Agentur, also können wir als Muttersprachler natürlich in unserer Sprache optimale Ergebnisse erzielen. Der Fokus liegt auf deutsch oder englisch. Die Sprache bietet vielfältige Formen des Ausdrucks. Auch hier muss klar definiert werden: Ich oder Du als Ansprache, welche Wörter/Phrasen sind NO-GOs, welche Verben, Adjektive etc. sind wichtig.

ROBOTER

Eine weitere Spielart, mit der wir uns beschäftigen, ist die Verwendung von Text-Roboter-Technologie (KI). Wir nutzen die Plattform von retresco, wenn es z.B. darum geht, packende Produkttexte aus strukturierten Daten zu erzeugen. Gerade in Kombination mit unserem PIM-System, eine Top-Lösung.

Content-Management


Die Agentur dietz.digital setzt seit vielen Jahren auf ein eigenes Content-Team. Hierbei geht es darum die Inhalte der Kunden aufzunehmen, zu strukturieren und täglich umzusetzen. Content-Management setzen wir bei der Betreuung unserer PIM- und DAM-Kunden ein, aber auch bei der Content-Produktion für Artikel und Produkttexte aller Art. Die Art und Weise der Zusammenarbeit kann sich deutlich unterscheiden.

Die Content-Management-Outsourcing-Lösung

Die Grundform ist die Übernahme von Content-Management-Leistungen, die oftmals früher in den Unternehmen selbst “nebenbei” ausgeführt wurden, so z.B. zur Pflege der Website. Das schafft Freiräume für die wichtigen Aufgaben im Unternehmen und ebenso hebt es Effizienzen, da die Agentur spezialisierter ist und Zugriff auf diverse weitere Leistungen der Kreation hat. Auch wenn es nur darum geht, Freisteller zu überprüfen oder diese professionell umzusetzen.

Die Content-Fabrik

Erstellung von neuem Content: passend zur Aussage der Kampagne, mit intensivem Kontakt zum Kunden und einer langfristigen Zusammenarbeit. Warum das? Eine wesentliche Stärke der Agentur dietz.digital ist, dass wir seit vielen Jahren mit großen Kunden zusammenarbeiten. Es hat sich gezeigt, dass unser USP die umfangreiche Kenntnis über deren Unternehmensabläufe- und -inhalte ist. Nur so können wir Kunden gut beraten und kennen aus der Historie oftmals die Grundlagen besser als manch eigener Mitarbeiter.

Die normale Fluktuation in den Unternehmen führt z.B. dazu, dass wir als Agentur auch neue Mitarbeiter davor schützen können, unbedachte Wege zu beschreiten.

OUTSOURCING

Unser Content-Team arbeitet im Auftrag mehrerer Unternehmen auf der Basis eines Outsourcing-Vertrages. Und das oftmals schon seit vielen Jahren. Dadurch sind wir als Agentur tief in der Materie der Kunden verankert und ermöglichen die Einsparung eigener Ressourcen auf Kundenseite.

EXPERTISE

Content integriert Text-, Bild- und Video-Elemente. In allen drei Segmenten sind wir als Digitalagentur sehr erfahren. Durch unsere Historie als klassische Werbeagentur haben wir in der professionellen Aufbereitung von Content aller Art sehr viel Erfahrung. Von hoch aufgelösten Daten in professionellen Formaten bis hin zu dem Wissen über Farbprofile, Freisteller, Farbräume und vieles mehr.

Performance für deine Website. Mit SEO, SEA und Marketing Automation (Hubspot). Wir machen das ...

Performance Leistungen

Grafikarbeiten für Usability, Call-To-Actions und sämtliche Leistungen bei Bildverarbeitung, Videos und Präsentationen ...

Grafik Leistungen

Unsere Social Leistungen auf Facebook (FB) und Instagram (IG) zeigen auf wie Marken Engagement erreichen. Lies weiter ...

Social Leistungen

KONTAKT

F +49 6196 70072 11
M
info@dietz.digital

Oder auch direkt an Oliver Dietz für ein erstes Beratungsgespräch oder Video-Meeting.

Meeting vereinbaren

Stelle uns deine Content-Aufgabe. Egal, ob es um die Betreuung bestehender Inhalte geht oder neuer Content entwickelt werden muss.