PRESSEMITTEILUNG: Inhouse Consulting Network Website Relaunch

Inhouse Consulting Network Website Relaunch

dietz ist verantwortlich für den Relaunch der inhouse-consulting.de

Bis heute zählt das ICN = Inhouse Consulting Network 24 Mitglieder mit deutschlandweit ca. 1.700 unternehmensinternen Beraterinnen und Beratern. Unternehmen wie Bayer, Bundeswehr, Deutsche Bahn, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, E.ON, innogy, KfW, Merck, Nestle, Postbank, REWE, thyssenkrupp, UniCredit, Volkswagen und viele mehr sind im Inhouse Consulting Network organisiert.

Die Aufgabe für dietz

Neben der Neugestaltung des Logos war vor allem im Fokus, dass das Design der Website nicht mit einem der Brandings der o.g. Unternehmen verwechselt werden kann. Keine ganz leichte Aufgabe, da durch die vielen Unternehmen alleine schon diverse Farbwelten identifiziert werden.

Dazu kam der Anspruch, die Website auf einen modernen Standard zu bringen. Das meint: Responsive, mobil-optimiert, modern und gleichzeitig seriös und klar verständlich. Die Optimierung für Suchmaschinen gehörte natürlich zum Handwerkszeug von dietz. Die Umsetzung baut auf Parallax-Effekte, die die Beraterbilder und alle weiteren Motive in einen einheitlichen Kontext bringen. Die Website wurde in deutscher und englischer Sprache live geschaltet.

Betrieb, Support und Maintenance

Der komplette Betrieb der Website, Support, Content-Pflege und Betreuung liegt bei dietz. Zusammen mit einem Projektteam aus den verantwortlichen Unternehmen E.ON, Deutsche Bahn, innogy und thyssenkrupp macht dietz nun die Website des ICN fit für die Zukunft.

Die Website ist seit Anfang Mai 2017 live unter: https://inhouse-consulting.de

Bei allen Fragen zur Website, Umsetzung und Projektierung können Sie gerne direkt mit Oliver Dietz, Geschäftsführer, odietz@dietz.digital, F +49 6196 70072 11 Kontakt aufnehmen.

Von | 2017-09-19T17:27:02+00:00 19. Mai 2017|Kategorien: Pressemitteilungen|