dietz ist Sponsor für das Team Fast and Furious

Ein tolles Team der St. Angela-Schule in Königstein im Taunus, alle im Alter von 12 -15 Jahren, nimmt an dem Schülerwettbewerb „Formel 1 in der Schule“ teil.

Logo und Website von Fast and Furious

Logo und Website wurden von uns für das Team erarbeitet und umgesetzt. Wir drücken ganz fest die Daumen, dass das Team erfolgreich ist.

Website Umsetzung und Logo wurden von uns für das Team erarbeitet und umgesetzt. Wir drücken ganz fest die Daumen, dass das Team erfolgreich ist.

Das Formel 1 Projekt

Formel 1 in der Schule ist ein multidisziplinärer, internationaler Technologie-Wett­bewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 19 Jahren einen Miniatur-Formel 1 Rennwagen am Computer entwickeln, fertigen und anschließend ins Rennen schicken. Auf der 20 Meter langen Rennbahn muss der kleine Formel 1 Renner dann zeigen was er kann. Die Spitzenzeiten für die 20 Meter liegen bei knapp über einer Sekunde.

Das Ziel ist es, die von der „großen“ Formel 1 ausgehende Faszination und weltweite Präsenz zu nutzen, um für die Jugend ein aufregendes, spannendes Lernerlebnis zu schaf­fen, damit das Verständnis und den Einblick in die Be­reiche Produktentwicklung, Technologie und Wissenschaft zu verbessern und berufliche Laufbahnen in der Technik aufzuzeigen.

In Regionalwettkämpfen und einer Deutschen Meisterschaft treten die mit Gaspatronen angetriebenen Boliden auf einer 20 m langen Rennstrecke gegeneinander an. Das Siegerteam vertritt Deutschland bei der F1 in Schools Weltmeisterschaft, die jährlich im Vorfeld eines Formel 1 Grand Prix stattfindet. Entscheidend ist die Teamleistung aus Konstruktion, Fertigung, Reaktionszeit, Fahrzeuggeschwindigkeit, Businessplan und Präsentation.

Naturwissenschaften und Technik prägen in hohem Maße das alltägliche Leben. Der Wohlstand in unserer Gesell­schaft beruht ganz wesentlich auf dem Know-how unserer Ingenieure. Dieses Wissen ist der einzige Rohstoff, den Deutschland besitzt. Nur durch regelmäßigen Kontakt unseres Nachwuchses mit Technik sowohl in der Schule als auch außerhalb können wir unsere Innovationskraft erhalten und den Technikstandort Deutschland nachhaltig sichern! Für die Landesmeisterschaften der Saison 2016-2017 haben sich 199 Teams von 93 Schulen zur Teilnahme am Wettbewerb angemeldet.

Besucht die Website des Team unter www.team-fast-and-furious.de/

Von | 2017-02-20T16:14:43+00:00 20. Februar 2017|Kategorien: Allgemein, Kreation|