CDN = Content Delivery Network

Was ist CDN?

Content Delivery Network. Damit gemeint ist eine technische Infrastruktur, die Bilder und wesentliche andere Dateien der Website auf internationalen Servern zwischenspeichert, damit diese Inhalte möglichst nahe des Abrufortes geladen werden können.

Haben Sie z.B. Kunden oder Lieferanten in China, so lädt ein Nutzer dort die Basisseite über den Hauptserver und alle lastintensiven Daten von Servern der Netzwerkinfrastruktur in China. Das macht es möglich, dass die Seiten von jedem Ort der Welt performant abgerufen werden können. Diese Daten sind nur für Caching Prozesse bei Abruf von Nutzern zwischengespeichert.

CDN in allen Produkten möglich

In den DYNAMIC-Systemen ist diese Technik jederzeit möglich, sofern auf unserer Infrastruktur mit Sitz in Deutschland aufgesetzt wird. Die CDN-Option ist nicht grundsätzlich nötig. Auch so sind die Systeme sehr performant. Bei einer performant international ausgerichteten Zielgruppe, sollten Sie es aber in Erwägung ziehen. CDN und deren Produktäquivalente kann auch nachträglich eingerichtet werden. Sie können also starten und wir schauen, ob es nötig wird.

Von | 2017-05-09T16:39:57+00:00 25. November 2015|Kategorien: DYNAMIC DAM, DYNAMIC PIM|